Kraft der Veränderung
Systemische Beratung

Meine Grundhaltung

Meine Grundhaltung ist geprägt durch den amerikanischen, humanistischen Psychologen Carl R. Rogers (1902-1987).

Carl Rogers hat ein wunderbar positives Menschenbild geschaffen und geht in seiner Theorie von einer dem Menschen innewohnenden, positiven Lebenskraft aus, die ihn nach bestmöglichem Wachstum streben lässt. Er hat als einer der ersten Psychologen die Wirksamkeit seiner Arbeit mit wissenschaftlichen Methoden nachweisen können.

Die Grundsäulen seiner Arbeit sind so einfach wie wunderbar:

Diese drei Elemente bilden das Fundament meiner Grundhaltung als Gesprächspartner und können in einer Beziehung den Raum für Veränderung öffnen.

Sie stehen vor einem belastenden Problem und suchen Hilfe – dafür will ich da sein.

„Da sein“ bedeutet „Zuhören“ und ist eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Beraters. Was zunächst verwunderlich klingt, ist der Schlüssel zum Erfolg. Es geht nicht darum, Ihnen eine Lösung zu diktieren, sondern mit Ihnen gemeinsam eine zu Ihren Bedürfnissen passende Lösung zu erarbeiten.

Ich kann nicht wissen, was gut für Sie ist – das wissen nur Sie!

Deshalb geht es zunächst um aufrichtiges, aufmerksames und aktives Zuhören. Dann geht es um eine gemeinsame Betrachtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Ich möchte in Ihre Geschichte eintauchen, Sie in unterschiedliche Perspektiven begleiten und unter Nutzung Ihrer eigenen Stärken und Ressourcen mit Ihnen eine Lösung erarbeiten, die sich für Sie gut anfühlt.

Dass wir eine Lösung finden können – davon bin ich überzeugt!

„Vor vielen Jahren erkannte ich, wie wirksam es ist, einem Menschen zuzuhören.“

(Carl R. Rogers, amerik. Psychologe)

© Bernd Sentis   |   Impressum   |   Datenschutz